LMM: Herbstmeister stehen fest

LMM: Herbstmeister stehen fest

Nach 6 gespielten Runden stehen die Herbstmeister in der Vorarlberger Mannschaftsmeisterschaft fest.

Im prestigeträchtigsten Bewerb, der Landesliga, liegt Titelverteidiger Hohenems mit 6 Siegen aus ebenso vielen Begegnungen in Front, allerdings dicht gefolgt von Wolfurt, welches ebenso viele Siege auf dem Konto hat, aber nur aufgrund der geringeren Anzahl an erzielten Brettpunkte auf Rang 2 überwintert.

Unabhängig von der Meisterentscheidung hat sich Wolfurt aber damit seinen klaren Anspruch auf Aufstieg in die 2. Bundesliga West angemeldet, in der Hohenems schon vertreten ist und aktuell dort Rang 2 belegt. Erster Verfolger im Kampf um ein Ticket in der zweithöchsten Liga ist aktuell Feldkirch.

Auf den Abstiegsplätzen befinden sich derzeit die zweiten Garnituren von Bregenz und Hohenems.

In der A-Klasse geht Liga-Absteiger Lustenau mit weißer Weste als Tabellenführer und damit erster (Wieder-)Aufstiegskandidat in die Winterpause. Verfolger Lochau 2 liegt bereits mit drei Mannschaftspunkten Rückstand auf dem derzeit zweiten Aufstiegsplatz. In Richtung B-Klasse orientieren sich derzeit die 2er-Teams von Rankweil und Feldkirch, die außer eines Unentschiedens im direkten Duell jeweils noch nichts Zählbares auf ihr Punktekonto verbuchen konnten.

In den B-Klassen sicherten sich Frastanz (im Oberland) und Wolfurt 3 (im Unterland) die Winterkronen.

Landesliga:

http://www.chess-results.com/tnr301781.aspx?lan=0 

A-Klasse:

http://www.chess-results.com/tnr301782.aspx?lan=0  

B-Klassen:

http://www.chess-results.com/tnr301783.aspx?lan=0  

http://www.chess-results.com/tnr301784.aspx?lan=0  

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

14.12. LMM 2018/19, Runde 6

06.01. Dreikönigsturnier zugleich Vorarlberger Schnellschachlandesmeisterschaft

11.01. - 13.01. 2. Bundesliga West, Runden 6 bis 8

15.01. 15Min.Turnier in Wolfurt

17.01. - 20.01. 1. Bundesliga, Runden 5-8

mehr >