Westliga: Hohenems souverän Meister

Westliga: Hohenems souverän Meister

Die Westligasaison endet für Vorarlberg mit einem lachenden und zwei weinenden Augen:

Auf der einen Seite gibt der souveräne Meistertitel des SK Hohenems Anlass zur Freude, das Team blieb in 11 Runden ungeschlagen und holte sich mit 21 von 22 möglichen Mannschaftspunkten in eindrucksvoller Manier den Titel.

Hohenems verwies damit das mit Großmeistern gespickte Team Zillertal auf Platz 2, der allerdings für Zillertal zum Auftstieg in die 1. Bundesliga reicht, weil Hohenems hier bereits vertreten ist. Topscorer bei den Grafenstädter war der deutsche IM Maximilian Berchtenbreiter, der mit 8/9 ungeschlagen blieb. Aber auch Matthias Burschowsky spielte mit 7/11 und nur einer einzigen Niederlage eine sehr starke Saison.

Bregenz spielte eine sehr solide Saison und erreichte mit seinem kompaktem Team Rang vier in der Endabrechnung. Topscorer der Bregenzer war IM Henryk Dobosz der mit 7.5/11 ungeschlagen blieb; aber auch die beiden Deutschen Andreas Ciolek mit 6/7 und Max Hess mit 6/8 sorgten konstant für wichtige Punkte.

Bitter verlief die Westligasaison für Götzis und Dornbirn. Während Götzis in der ganzen Saison nur zwei Mannschaftssiege (und ein Unentschieden) verbuchen konnte und damit praktisch durchgängig in den Abstiegsrängen vertreten war, musste Dornbirn nach einem starken Zwischenspurt am Ende einer rabenschwarzen Schlussrunde Tribut zollen. Mit insgesamt nur 3,5 Einzelpunkten aus drei Begegnungen lief am Abschlusswochenende fast alles in die falsche Richtung, sodass Dornbirn quasi auf der Ziellinie um einen mickrigen halben Punkt gegenüber Pradl das Nachsehen hatte.

Westligameister 2017/2018 SK Hohenems (v.l.): R. Kuntner, D. Atlas, E. Hofer, M. Burschowsky, D. Breder und D. Uhlmann.

Link zur Turnierdatei:

www.chess-results.com/tnr282284.aspx;

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

24.09. Übungsleiter Fortbildung

28.09. LMM 2018/19, Runde 1

05.10. LMM 2018/19, Runde 2

07.10. Rallye-Turnier in Rankweil

09.10. 15Min. Turnier in Wolfurt

mehr >