GM Vladimir Gurevich gewinnt Dreikönigsturnier

GM Vladimir Gurevich gewinnt Dreikönigsturnier

Bei der 34 Auflage dieses Traditionsturniers in Bregenz siegte der ukrainische Elofavorit GM Gurevich knapp vor weiteren 4 Spielern mit 6 Punkten. Auf den Plätzen IM Henry Dobosz, IM Milan Novkovic, dem überraschenden Liechtensteiner Fabian Ferster und GM Lanka Zigurds, Lettland. In Rang 6 I Luca Kessler vor dem besten Jugendspieler Lukas Meier, Schweiz mit je 5,5 Punkten. Die Gruppe mit 5 Punkten wird von Dr. Peter Mitttelberger vor Laddislav Janko, Feldkirch angeführt. Die Vbg. Schnellschachwertung gewann Dobosz vor Novkovic und Luca Kessler, bei den Damen WIM Helene Mira vor WIM Julia Novkovic und Hilde Mittelberger, Höchst. Jugend: Christian Kozissnik vor Uros Nisavic und Emilio Flir, bester Schüler Viktor Guba. Trotz der schwierigen Strassenverhältnisse kamen 104 Spieler zum Turnier. Details siehe chess-results.com

<- Zurück zu: Aktuell

Termine und Veranstaltungen

17.01. - 20.01. 1. Bundesliga, Runden 5-8

25.01. LMM 2018/19, Runde 7

26.01. Schulenturnier MS Bludenz

27.01. Rallyeturnier in Bludenz

01.02. LMM 2018/19, Runde 8

mehr >